Archiv:

Kameradschaftsfest und Abschluß der Festwoche 125 Jahre FF Damp-Dorotheenthal

Zum Abschluß unserer Festwoche am Samstag waren die fördernden Mitglieder, unsere Ehrenabteilung und die Einsatzabteilung der FF Damp-Dorotheenthal in das „Kuhhaus“ auf Gut Damp eingeladen. Zu Beginn des Kameradschaftsfestes hatte der Wehrführer die Festwoche Revue passieren lassen und einen Dank an die fördernden Mitglieder sowie die Ehrenabteilung für deren Unterstützung ausgesprochen.  Ein Dankeschön ging auch der Einsatzabteilung und den Festausschuss, die mit großem Engagement die Planungen zu unserer Festwoche in die Tat umgesetzt hatten. Ebenfalls gilt der Dank den Partner/innen, die mit ihrem Mitwirken die Festwoche unterstützten.

Mit einem zünftigen Schleswig-Holstein-Buffett wurde dann die Jubiläumsfeier eröffnet. Das Duo „Die Geliebten“ sorgten u. a. mit !!!!Rüdiger!!!! für großartige Unterhaltung. Mit Tanz zu guter Musik wurde das Finale der Festwoche bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Ich bedanke mich nochmals bei allen Kameradinnen und Kameraden für diese gelungene Festwoche.

Ich bedanke mich bei allen Gratulanten für die Glückwünsche und Geschenke zu unserem Jubiläum.

Ich danke den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Damp für die kreativen und schönen Glückwunschschilder und Plakate zu unserer Festwoche.

 

Michael Leckband

Wehrführer

FF Damp

Hier geht es zu den Bildern in der Galerie – viel Spaß.

Die folgende Bilder wurden uns freundlicherweise von Herrn Steinmetz (Eckernförder Zeitung) zur Verfügung gestellt:

 

FEU 00 ( 16/2016 )

Am 18.5. um 10:26 Uhr wurden wir zu einem Flächenbrand nach Ludwigsburg auf dem Truppenübungsplatz alarmiert. Nach einer geringen Löschwasserversorgung an die mitalarmierten und zuständigen Ortsfeuerwehr Waabs, war der Einsatz um 11:55 Uhr beendet.

FEU 00 ( 15/2016 )

Am Pfingstsonntag um 08:39 Uhr wurden wir zur Ostsee-Residens im Ostseebad Damp alarmiert. „Rauch aus der Wohnungstür und eine Person auf dem Balkon im 2. OG“ war die Info von der Leitstelle. Nach unserem Eintreffen, Erkunden der Lage und Herausnahme der Brötchen aus dem Ofen, war der Einsatz um 09:25 Uhr für uns beendet.

FEU BMA ( 14/2016 )

Am 10.5. ging es um 08:31 Uhr ins Ostseebad Damp um einen Fehlalarm im Fun- und Sportcenter abzuarbeiten. Nach Erkunden der Lage und Meldung an die Leitstelle, war der Einsatz um 09:05 Uhr beendet.

Technische Hilfeleistung TH 00 Y ( 13/2016 )

Am Samstag den 30. 4. um 15:50 Uhr wurden wir zu einer technischen Hilfeleistung nach Waabs alarmiert. Ein Pkw im Graben und Person klemmt war die Info auf unseren Meldern. Nach Abfahren der L26 und Nachfrage bei der Leitstelle wurde der Einsatzort in  Höhe Hohenstein gemeldet. Bei Eintreffen der mitalarmierten FF Waabs war die Person aus dem Fahrzeug. Nach Übergabe an die zuständige Feuerwehr Barkelsby war der Einsatz um 16:50 Uhr für uns beendet.

Technische Hilfeleistung TH 00 RO ( 11/2016 )

Am 22.4. um 12:47 Uhr wurden wir zu einer technischen Hilfeleistung zwischen Vogelsang und Söby gerufen. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der B 203 waren laut Alarmierung drei verletzte Personen beteiligt und eine im Fahrzeug eingeklemmt. Bei unserem Eintreffen waren die mitalarmierten Kameraden der FF Loose am Einsatzort und hatten mit den Ersthelfern die Personen aus den Fahrzeugen befreit und dem Notarzt und RTW-Besatzung übergeben. Nachdem die Pkw abtransportiert und die Straße gereinigt wurde, konnten wir die Absperrung und somit den Einsatz um 16:30 Uhr beenden.